Anishoara

Ana-Felicia Scutelnicu

Anishoara 2017-05-19T14:29:27+00:00

Project Description

„Anishoara ist ein 15-jähriges Mädchen aus einem kleinen Dorf in Moldawien, in einem malerischen Tal zwischen sanften Hügeln. Das Leben scheint ruhig und archaisch, allein mit ihrem Großvater Petru und ihrem kleinen Bruder Andrei. Im Sommer fahren sie und ihre Freunde zur Melonenernte, wo Anishoara das überwältigende Gefühl der ersten Liebe erfährt. Im Herbst kommt ein alter, sonderbarer deutscher Tourist in ihr Dorf, der kurz in Anishoaras Leben eingreift. Im Winter unternimmt sie mit Dragosh, dem jungen Mann, in den sie sich verliebt hat, zum ersten Mal in ihrem Leben eine Reise ans Meer. Im Frühling wartet sie sehnsüchtig auf Dragosh, aber der kehrt mit einer Überraschung zurück. Es ist Anishoaras letztes Jahr der Kindheit in diesem Tal, bevor sie aufbricht in ihr Erwachsenenleben.” (Weydemann Bros.)

Nach seiner Weltpremiere beim Filmfest München wurde „“Anishoara““ jüngst beim Filmfestival von San Sebastián in der renommierten Sektion „“New Directors““ international präsentiert.

Donnerstag, 1.12.2016, –21:30 Uhr, Saal 6 (präsentiert von Rüdiger Suchsland) – in Anwesenheit von Regisseurin Ana-Felicia Scutelnicu und der Hauptdarstellerin A. Morari
>>> TICKETS

Mit freundlicher Unterstützung der Agentur Fitz & Skoglund

Logo_FS_MZ_RGB_NEU_2

Credits

 

+++ Berlin-Premiere +++

 

 

OT: Anishoara
Produktionsland: Deutschland, Moldawien 2016
Produktion: Weydemann Bros., dffb Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin, gefördert u.a. von Medienboard Berlin-Brandenburg
Cast: Ana Morari, Andrei Morari, Petru Roşcovan, Dragoş Scutelnicu, Willem Menne
Format: DCP / Farbe
Länge: 106 min.
Sprache: rumänische OF / englische UT
World Sales: Weydemann Bros., jonas@weydemannbros.com
Festivals: München, San Sebastián, Warschau u.a.

Project Details

Skills Needed:

Categories:

Project URL:

Website