Synopsis

Synopsis

In einer menschenfeindlichen Salzwüste versuchen zwei alleingelassene Brüder dem harten Diktat der Natur zu trotzen. Einer füttert Opium an die Kamele um Schmuggelware zu transportieren. Der andere klaut Diesel von den Trucks, den er diesen rückwirkend wieder verkauft. Unvermittelt taucht ein geheimnisvoller, lebensmüder Fremder auf. Woher kommt er ? Was verbirgt er ? Das Leben der beiden Brüder wird am Ende nicht mehr das Gleiche sein. Eine nahezu sprachlose philosophische Parabel, die sich herkömmlicher Narration entzieht, und mit kleinen Zeichen eine ganze Welt erzählt.

11_iran

Credits

Land: Iran
OT: Sakenine Sarzamine Sokoot, 2004
Produktion: Saman Salur
Cast: Hossein Bande-Ali, Hassan Bande-Ali, Omid Rokhafrooz
Format: 35 mm/Farbe
Länge: 70 min.
Sprache: farsi/engl. UT
World Sales: Sheherazad Media, sheherazad@smediaint.com
Dt. Verleih: offen
Festivals: Venedig, Rio, San José, Sofia, Kiev, Isola, Sao Paolo, Hamburg u.a.
Preise: Kiev „FIPRESCI Preis“, Sofia „Besondere Erwähnung“

Around 2007, präsentiert von Andreas Kleinert