Meine schöne innere Sonne

Claire Denis

//Meine schöne innere Sonne
Meine schöne innere Sonne 2017-11-07T16:12:01+00:00

Synopsis

„Umgeben von Menschen und trotzdem allein. Isabelle (Juliette Binoche) lebt das Leben eines Singles in der Großstadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit – stark und unabhängig, als Künstlerin anerkannt, aber dafür wenig erfolgreich, wenn es um die Liebe geht. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wieder. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von einem Wahrsager (Gérard Depardieu) die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt – gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie? Mit Meine schöne innere Sonne hat sich Claire Denis an ihre erste romantische Komödie gewagt, die sowohl vom französischen Kinopublikum als auch von der Kritik mit Begeisterung aufgenommen wurde. Juliette Binoche spielt kongenial eine starke und zugleich verletzliche Frau in ihren besten Jahren, die ihr Glück sucht. Unterstützt wird sie dabei von einem starken männlichen Ensemble, allen voran Gérard Depardieu in einem kurzen aber unvergesslichen Auftritt.“ (Pandora Verleih) „Und plötzlich hören wir Liebe: Wenn es gerecht zuginge, würde Claire Denis’ neuer Film in die Geschichtsbücher eingehen.“ (Frédéric Jaeger, critic.de)

Freitag, 01.12.2017, –19.30 Uhr, Saal 6 (präsentiert von Emily Atef) – Regisseurin Claire Denis ist eingeladen
>>> TICKETS

In Kooperation mit dem Institut français Deutschland und UniFrance

NEW_IF_Logo-RVB-BDAP-01 unifrance

Ab 14. Dezember 2017 im Kino!

Credits

+++ Berlin-Premiere +++

OT: Un beau soleil intérieur
Produktionsland: Frankreich 2017
Produktion: Curiosa Films, FD Production, Ad Vitam, Versus Production, Arte Cofinova
Cast: Juliette Binoche, Gérard Depardieu, Xavier Beauvois, Nicolas Duvauchelle, Valeria Bruni-Tedeschi
Format: DCP / Farbe
Länge: 94 min.
Sprache: französische OF / deutsche UT
World Sales: Films Distribution
Deutscher Verleih: Pandora, bjoern.hoffmann@pandorafilm.com
Festivals: Cannes, München, Moskau, Karlovy Vary, New Zealand, Melbourne, Helsinki, Zürich, New York u.v.a.
Preise: Cannes Quinzaine SACD Preis, European Film Awards Nominierung u.a.

Details

Festivals:

Kategorien:

Film:

Website

Regie:

Claire Denis