The Forsaken Land

/The Forsaken Land
The Forsaken Land 2017-05-19T14:29:49+00:00

Project Description

Synopsis

Die Zeit steht still. Weder Krieg noch Frieden in einem leergefegten Land. Nur der Wind bläst. Verwunschene Erde. Verwüsteter Planet. Eine Hand erscheint im Wasser. Wen sucht sie? Militärwagen durchfurchen die Landschaft. Eine Frau steht am Fenster. Auf wen wartet sie? Ein Soldat tötet einen Fremden. Er ist wie begraben von Schuld. Da ist Batti, ein kleines Mädchen … Ein betörend schönes, grausames Gedicht. Ein Schrei nach Nähe in der Stille. Ein Dokument des Krieges. Ein Monument der Menschlichkeit.

11_srilanka

Credits

Land: Sri Lanka
OT: Sulanga Enu Pinisa, 2005
Produktion: Unlimited, Les Films de l’étranger, Onoma, ARTE u.a.
Cast: Mahendra Perera, Kaushalya Fernando, N. Jayawardena
Format: 35 mm / Farbe
Länge: 107 min.
Sprache: singal. / engl. UT
World Sales: Onoma, sales@onomainternational.com
Dt. Verleih: offen
Festivals: Cannes, Toronto, Rio de Janeiro, Warschau, Buenos Aires u.v.a.
Preise: Cannes „Goldene Kamera“, Bester Erstlingsfilm

Around 2006, präsentiert von Philip Gröning

Project Details

Skills Needed:

Project URL:

IMDB

Copyright:

Vimukthi Jayasundara

Share This Story, Choose Your Platform!