Walhalla Rising

/Walhalla Rising
Walhalla Rising 2017-05-19T14:29:44+00:00

Synopsis

Synopsis

„Am Anfang waren nur Mensch und Natur. Dann kamen Menschen um das Kreuz zu tragen und forderten die Ungläubigen heraus. Bis an die Ränder der Erde.“ Monumental beginnt Nicolas Winding Refns philosophisches Wikingerepos in nordischer Naturkulisse, im Mittelpunkt der emotionslose Schaukämpfer „Einauge“, verkörpert von Mads Mikkelsen (James Bond „Casino Royale“), dem die Flucht aus seiner Versklavung gelingt. Begleitet von einem enigmatischen Jungen macht er sich auf, neue Welten zu erobern, und entdeckt sich selbst als Individuum. Eine geheimnisvolle Reise ins spirituelle Herz der europäischen Zivilisation beginnt. Winding Refn konfrontiert den Zuschauer nur scheinbar mit einem archaischen Actionspektakel, sein Höllentrip von heidnischer Mythologie über die Anfänge des Christentums bis hin zu moderner Identitätssuche ist, ähnlich wie Werner Herzogs „Aguirre“, Andrej Tarkowskis „Solaris“, oder Francis Ford Coppolas „Apocalypse Now“, eine filmische Meditation über den Ursprung und die Grenzen menschlicher Existenz.

07_Daenemark

Credits

Land: Dänemark
OT: Valhalla Rising, 2009
Produktion: Nimbus Film, One Eye Production, Blind Eye Production
Cast: Mads Mikkelsen, Maarten Stevenson, Gordon Brown, Andrew Flanagan
Format: Blue Ray / Farbe
Länge: 93 min.
Sprache: engl. / dt. UT
World Sales: Wild Bunch, edevos@wildbunch.eu
Dt. Verleih: Tiberius Film
Festivals: Venedig, Toronto, London, Rotterdam, Göteborg, ERA New Horizons u.v.a.
Preise: Fantasporto International Fantasy Film Special Jury Award u.a.

Around 2010, präsentiert von Olaf Möller

Details

Festivals:

Film:

Website Film

Regie:

Nicolas Winding Refn

Teilen