Das 12. Weltkinofestival sagt … Dankeschön!

//Das 12. Weltkinofestival sagt … Dankeschön!

Das 12. Weltkinofestival sagt … Dankeschön!

Das 12. Berliner Weltkinofestival AROUND THE WORLD IN 14 FILMS bedankt sich bei allen Partnern und Unterstützern. Zum 12. Mal präsentierte das Festival vom 23. November bis 2. Dezember 2017 im Kino in der KulturBrauerei cineastische Höhepunkte des aktuellen Weltkinos. Das unabhängige Festival bedankt sich bei allen Gäste, Pat*innen und Besucher*innen. Und es dankt in besonderer Weise seinem Hauptförderer, dem Auswärtigen Amt, sowie den Hauptsponsoren ARTE, AUDI AG/Audi City Berlin, CineStar (Kino in der KulturBrauerei) und KWK / Karl-Wilhelm Kayser.

Ein großes Dankeschön geht an die Partner Hotel Indigo, ifa (Institut für Auslandsbeziehungen), Agentur Fitz & Skoglund, Agentur Heppeler, Bar TAUSEND, Jelly Press, Zoom Medienfabrik, Institut français Deutschland, UniFrance, Generaldelegation der Regierung Flanderns in Deutschland, die Botschaften von Kanada und Portugal, die Vertretung der Regierung von Québec, British Council und Woloho. Einen herzlichen Dank senden wir an unsere Medienpartner Zitty, Berliner Fenster und Radio EINS (RBB) sowie an die Unterstützer Manfred Nausester, Agentur Imdahl, Das Imperium, Blumenbett, Casting Network und an den Förderverein des Festivals. Ein extra Dank gilt ALEX Berlin und Team für die Sondersendung.

„Wir schätzen uns glücklich, dass wir mit all diesen großartigen Unterstützern zusammenarbeiten konnten. Nur mit ihrem Engagement können wir jedes Jahr die Vielfalt und Exzellenz des Weltkinos in Berlin präsentieren. Wir sind sehr dankbar“, so Festivalleiter Bernhard Karl.

Bild: Wim und Donata Wenders, 2017. Wim Wenders präsentierte 2017 den Film „Lucky“ von John Carroll Lynch, USA.

(c) Around The World In 14 Flms, Foto: André C. Hercher

2017-12-07T16:30:21+00:00 Dezember 7th, 2017|News|