Our Time

Carlos Reygadas

Our Time2018-11-03T14:44:11+00:00

Synopsis

Der mexikanische Autorenfilmer Carlos Reygadas (Stellet Licht, Post Tenebras Lux, beide bei 14 Films) spielt in seinem neusten Film eine leicht fiktionalisierte Version von sich selbst. Er ist Juan, ein anständiger Farmbesitzer und bekannter Dichter, der mit seiner Familie ein glückliches Leben führt. Mit seiner Frau Esther (gespielt von Reygadas‘ Ehefrau Natalia Lopez) führt er eine offen Beziehung. Als er merkt, dass Esther sich bei einer Party zum gemeinsamen amerikanischen Freund Phil hingezogen fühlt, ermutigt er sie diesem Begehren zu folgen. Womit Juan nicht gerechnet hat, ist seine immer größer werdende Eifersucht. Es beginnt eine Spirale von Zweifeln und unterdrückten Leidenschaften, die sich am Konzept des gehörnten Ehemannes abarbeitet. Die poetisch komponierten Breitwandbilder des innovativen Kameramanns Diego Garcia verleihen dieser Versuchsanleitung einer Ehe einen mythischen Überbau. Männliche Eitelkeiten und Minderwertigkeitskomplexe werden dabei ebenso durchleuchtet wie die Grenzen einer romantischen Zweierbeziehung. Gespiegelt werden die Auseinandersetzungen und Konflikte auch durch das Verhalten der Tiere auf der Farm. Ein animalischer Resonanzraum für die allzu menschlichen Probleme. In einer gewagten Mischung aus autobiographischer Zurschaustellung und intimer Reflexion über das Eingreifen des Künstlers in das Leben gelingt Carlos Reygadas damit eine Bestandsaufnahme von – wie es der Titel suggeriert – unserer Zeit. (Patrick Wellinski)

Montag, 26.11.2018 – 20.45 Uhr, Saal 8
Dienstag, 27.11.2018 – 21.00 Uhr, Saal 6 (präsentiert von Donata Wenders)
>>> TICKETS

Ab 2019 im Kino!

Credits

+++ Deutschland-Premiere +++

Regie: Carlos Reygadas
Drehbuch: Carlos Reygadas
OT: Nuestro tiempo
Produktionsland: Mexiko, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Schweden 2018
Produktion: NoDream, Mantarraya, The Match Factory, Snowglobe, Mer Film, Eficine, Foprocine
Cast: Carlos Reygadas, Natalia López, Phil Burgers, Yago Martinez, Eleazar Reygadas, Rut Reygadas
Format: DCP / Farbe
Länge: 175 min.
Sprache: spanische OF / englische UT
Deutscher Verleih: Grand Film
Festivals: Venedig, Toronto, Kopenhagen PIX, Busan, São Paulo u.a.
Preise: São Paulo Kritikerpreis Bester internationaler Film

Filminfo

Festivals:

Land/Special: