Il Divo

/Il Divo
Il Divo 2017-05-19T14:29:47+00:00

Synopsis

Synopsis

Das italienische Kino ist zurück! Mit “Gomorrha” und “Il Divo” zweifach in diesem Jahr (2008) im Wettbewerb von Cannes vertreten, wurden gleich beide Filme mit dem “Spezialpreis der Jury” belohnt. Fast komplementär zu dem neorealistischen Mafiafilm “Gomorrha” zeigt “Il Divo” ein grotesken, clownesken Politthriller, der den siebenfachen italienischen Premierminister Giulio Andreotti als tragikomischen, und damit äußerst gefährlichen Machtdompteur inmitten eines großen Zirkus der Eitelkeiten, der Korruption, des Verbrechens und des Sex vorführt. Ein felliniesker visueller Whirlpool, eine Achterbahnfahrt durch eine italienische EinparteienPolitik, die den Zuschauer in einen atemlosen Bilderstrudel saugt. Ein Attentat auf die Sinne!

05

Credits

Land: Italien
OT: Il Divo, 2008
Produktion: Indigo Film, Lucky Red, Parco Film, Babe Films, ARTE
Cast: Toni Servillo, Anna Bonaiuto, Piera Degli Esposti, Paolo Graziosi
Format: 35 mm/Farbe
Länge: 110 min.
Sprache: ital./engl. UT
World Sales: Beta Cinema, ARothbauer@betacinema.com
Dt. Verleih: Delphi Filmverleih
Festivals: Cannes, München, Karlovy Vary, Jerusalem, Toronto, Pusan u.a.
Preise: Cannes „Großer Preis der Jury“ 2008

Around 2008, präsentiert von Pia Marais

Details

Festivals:

Film:

Wikipedia

Regie:

Paolo Sorrentino

Teilen