Thy Womb

/Thy Womb
Thy Womb 2017-05-19T14:29:56+00:00

Project Description

Meisterregisseur Brillante Mendoza, 2009 zu Gast bei Around the World in 14 Films mit seinem Schockfilm „Kinatay“, schlägt in „Thy Womb“ einen liebevolleren Ton in der Porträtierung seiner Heimat an. Shalewa lebt mit ihrem Mann in mitten einer Moslem-Gemeinschaft auf einer entlegenen Inselgruppe im südphilippinischen Meer. Sie arbeitet als eine begnadete Hebamme, obwohl sie persönlich mit dem Schicksal von drei Fehlgeburten leben muss. Ihrem Ehemann in hingebungsvoller Liebe verbunden, möchte sie ihm dennoch den Wunsch nach einem Kind erfüllen. Tagein tagaus begibt sie sich auf die Reise mit ihrem Boot, um eine geeignete Mutter für ein Kind ihres Mannes zu finden. Als sie ihr Ziel erreicht hat, steht sie vor einer schrecklichen Entscheidung … Mendozas zugleich sensibler und unerbittlicher Realismus, eine atemberaubende, von der Zivilisation kaum berührte Naturkulisse und sensationell authentische Darsteller konfrontieren den westlichen Zuschauer mit einer exotischen, kaum zu sehenden Welt, zerrissen zwischen dem „Teufel der Leidenschaft“ und der „tiefen blauen See der Tradition“. (Centerstage Production)

Thy Womb

Thy Womb

Around 2013, präsentiert von Nicolas Wackerbarth

Credits

 

Berlin-Premiere 

 

 

OT: Sinapupunan, 2012
Land: Philippinen
Produktion: Center Stage Productions Mandaluyoung City Philippinnes, Film Development Commission of the Philippines
Cast: Nora Aunor, Bembol Roco, Lovi Poe, Mercedes Cabral, Glenda Kennedy
Format: DCP / Farbe
Länge: 105 min.
Sprache: filipino / engl. UT
World Sales: Center Stage Productions, david@centerstageproduction.com
Dt. Verleih: offen
Festivals: Venedig, Toronto, Mumbai, Busan, Taipei, Brisbane, Deauville, Manila, München u.v.a.
Preise: Venedig, Asia Pacific Screen Awards, Asian Film Award “Best Actress”, 7 Metro Manila Film Festival Preise u.v.a.

Project Details

Skills Needed:

Project URL:

Wikipedia

Copyright:

Brillante Mendoza