Around Berlin! Weltkino mit Audi

//Around Berlin! Weltkino mit Audi

Around Berlin! Weltkino mit Audi

Das Automobilunternehmen AUDI AG ist einer der Hauptsponsoren des Filmfestivals 2015. Als exklusiver Shuttle Service Partner wird die Audi City Berlin u.a. Gäste und Stars wie Geraldine Chaplin, Vincent Lindon, Nina Hoss, Marie Bäumer, Nicolette Krebitz, Meret Becker oder Dominik Graf mit seinen Limousinen chauffieren.

Internationale Gäste, Paten und hochrangige Persönlichkeiten kommen vom 27.11. bis 6.12.2015 in den Fahrgenuss der Limousinen der AUDI AG. Das Ingolstädter Unternehmen tritt erstmalig als Hauptsponsor des Berliner Weltkinofestivals auf. Die Audi City Berlin sorgt für den Transport von Gästen wie Geraldine Chaplin, Mexiko/Dominikanische Republik (Hauptdarstellerin von „Sand Dollars“), Vincent Lindon, Frankreich (Cannes-Preisträger und Hauptdarsteller „La loi du marché – Der Wert des Menschen“) oder Apichatpong Weerasethakul, Thailand (Cannes-Preisträger und Regisseur von „Cemetery of Splendour“). Dazu chauffiert die Audi City Berlin u.a. die Festivalpatinnen und -paten Stefan Arndt (Produzent „Cloud Atlas“), Emily Atef („Töte Mich“), Marie Bäumer („Brief an mein Leben“), Meret Becker („Lügen und andere Wahrheiten“), Dominik Graf („Die geliebten Schwestern“), Yakov Hadas-Handelsman (Botschafter des Landes Israel), Nina Hoss („Homeland“), Romuald Karmakar („Angriff auf die Demokratie – Eine Intervention“), Nicolette Krebitz („Blutschwestern“) und Giulio Ricciarelli („Im Labyrinth des Schweigens“, deutscher Oscar®-Vorschlag als bester fremdsprachiger Film 2016).

Seit 2014 engagiert sich die AUDI AG in Berlin für die Berlinale. Das Thema Film ist für die AUDI AG jedoch kein Neuland, seit 1982 hat sich die Marke in etlichen internationalen Filmen mit Product Placements gezeigt. Um das Thema Audi, Berlin und Film über die zwei Wochen der Berlinale hinaus zu verlängern hat die AUDI AG in Berlin die „Audi Movie Fleet“ ins Leben gerufen, mit der Filmfestivals, Filmpremieren und Drehs unterstützt werden.

2015-11-26T22:44:59+00:00 November 26th, 2015|News|