Im Rückblick

//Im Rückblick
Im Rückblick 2017-05-19T14:29:14+00:00

Dezember 2017

4.500 Besucher – Interkultureller Filmpreis für „Mrs. Fang“, China

Mit einem Rekord von 4.500 Besucherinnen und Besuchern und der Verleihung des "IFA – Intercultural Film Award 2017" an den den Dokumentarfilm "Mrs. Fang" von Wang Bing, China, endete am 2. Dezember 2017 die 12. Ausgabe von AROUND THE WORLD IN 14 FILMS.

November 2017

Deutsch-Österreichische Nacht mit Stars und Diskussion

Am Donnerstag, 30. November 2017, feiert das Festival seinen Deutsch-Österreichischen Abend - mit neuen Filmen von Barbara Albert und Jan Speckenbach, den Schauspieler*innen Johanna Wokalek, Maria Dragus, Devid Striesow und Lukas Miko sowie dem Branchenpanel „Quo Vadis Deutsches Kino?“ über die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Arthouse-Kino.

Gäste und Paten 2017

Große Persönlichkeiten und Talente des Weltkinos wie Barbara Albert, Sean Baker, Wang Bing, Denis Côté, Léa Mysius und Yesim Ustaoglu sowie Stars wie Meret Becker, Maria Dragus, Liv Lisa Fries, Valeska Grisebach, Helene Hegemann, Johanna Wokalek, Wim Wenders, Ulrich Matthes, Andres Veiel oder Jakob Augstein sind Gäste der 12. Ausgabe von AROUND THE WORLD IN 14 FILMS.

Die IFA-Jury 2017

Für die Jury des IFA – Intercultural Film Award konnten auch in diesem Jahr die Schauspielerin und Regisseurin Ina Weisse ("Das Dorf des Schweigens"), die Journalistin Christiane Peitz, Leiterin des Kulturressorts von "Der Tagesspiegel", sowie der iranischstämmige Regisseur Ayat Najafi ("No Land's Song") gewonnen werden.

Oktober 2017

September 2017

August 2017

Die Filme 2016

The Death of Louis XIV, R. Albert Serra (Opening Night) 1. Neruda, R. Pablo Larraín (Chile) 2. Neon Bull, R. Gabriel Mascaro (Brasilien) 3. Certain Women, R. Kelly Reichardt (USA) 4. Light Years, R. Esther May Campbell (Großbritannien) 5. Divines, R. Houda Benyamina (Frankreich) 6. Safari, R. Ulrich Seidl (Österreich) 7. Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki, R. Juho Kuosmanen (Finnland) 8. The Student, R. Kirill Serebrennikov (Russland) 9. Frenzy, R. Emin Alper (Türkei) 10. A Flag Without a Country, R. Bahman Ghobadi (Kurdistan) 11. Rabin, the Last Day, R. Amos Gitai (Israel) 12. The Salesman, R. Asghar Farhadi (Iran) 13. The Woman Who Left, R. Lav Diaz (Philippinen) 14. Tanna, R. Martin Butler und Bentley Dean (Australien / Vanuatu) Personal Shopper, R. Olivier Assayas (French Preview) Einfach das Ende der Welt, R. Xavier Dolan (French Preview) Sieranevada, R. Cristi Puiu (Romanian Preview) Scarred Hearts, R. Radu Jude (Romanian Preview) Der traumhafte Weg, R. Angela Schanelec (German Night) Anishoara, R. Ana-Felicia Scutelnicu (German Night) Winter Song, R. Otar Iosseliani (Hommage Otar Iosseliani) About Love, R. Anna Melikyan (Closing Night) Download Programmheft 11. Around the world in 14 Films 2016

Januar 2017

Dezember 2016

Endspurt mit Starpower und Vielfalt

Advent mit Weltkino: Mit der Berlin-Premiere von "Personal Shopper" (Samstag, 3.12., 19:30 Uhr) in Anwesenheit des französischen Regisseurs Olivier Assayas sowie Lars Eidinger, Nora von Waldstätten und Pate Ed Berger („Deutschland 83“, „Jack“) sowie weiteren zahlreichen Filmjuwelen des aktuellen Weltkinos endet am 2. Adventswochenende die 11. Ausgabe von ATWi14F.

November 2016